Mit einem Halbfinalsieg von 2:1 gegen das Hallenser Gymnasium konnten sich die Beachvolleyballer der WK II unserer Schule für das Finale qualifizieren. Dort trafen sie dann auf das Schul – und Leistungssportzentrum Berlin, wobei sie mit 0:3 unterlagen. Somit springt für unsere Beachvolleyballer ein guter 2.Platz im Bundesfinale 2016 heraus.

Im Fußball stand das kleine Finale, das Spiel um Platz 3 auf dem Plan. Mit einem Sieg gegen die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg Hamburg im Elfmeterschießen konnten unsere Jungen der WK III letztendlich den  3. Platz beim Bundesfinale belegen.
Schließlich nahmen 3 Schwimmmannschaften aus unserem Gymnasium am Bundesfinale in Berlin teil. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung gelang allerdings keiner Mannschaft der Sprung auf das Treppchen. In der     WK IV kamen die Jungen  am Ende auf Platz 4 ein, während die Mädchen der gleichen WK Rang 5 belegten. In der WK III der Jungen schließlich landeten unsere Schwimmer auf Platz 6./am