Zur Kennenlernfahrt haben sich die Schüler der Klasse 7R und ihr Klassenlehrer, Herr Wagner, die Stadt Augusts des Starken auserkoren. Dabei erkundeten sie nicht nur stadthistorische Aspekte, sondern schnupperten auch ein bisschen in die sportliche Atmosphäre der Stadt hinein, wobei der Besuch im Stadion von Dynamo Dresden, wo zu fast jedem Heimspiel mehr als 20000 Zuschauer kommen, sicherlich zu den Höhepunkten zählte. Dementsprechend selbstbewusst präsentierten sich auch die Schüler, natürlich besonders die Fußballer der 7R.