Mit Beginn des neuen Schuljahres 2020/2021 übernahm das Spa und GolfResort Weimarer Land unter Sportkoordinator Thomas Mönch und Trainer Mathias Jäckel das Training für die Golfschüler und löste damit den bisherigen Trainer Marcus Brembach ab.

Im Spa & GolfResort Weimarer Land stoßen die angehenden Golfprofis auf beste Trainingsbedingungen. Neben der großen Driving Range und den Putting- und Chipping-Areas, sind auf der Anlage bereits eine Scope-Halle mit Video- und Ballfluganalyse, ein Logical Golf System, ein moderner Cardiobereich mit Kursraum und viele Laufstrecken vorhanden.

Und als wenn das nicht schon genug wäre, ist gerade der Ausbau des aktuellen 3-Loch-Kurzplatzes zu einem 9-Loch-Executive-Platz in vollem Gange. Nach Beendigung stehen mit den schon bestehenden 36 Löchern, dann insgesamt 45 Löcher für das Training bereit. Außerdem soll der Bau einer Indoor-Simulator-Halle das Angebot erweitern.