Jedes Jahr im Herbst erscheinen die offiziellen Bestenlisten der einzelnen Altersklassen in der Leichtathletik. Neben den Platzierungen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften sind diese Übersichten der beste Gradmesser, wo sich der einzelne Athlet im nationalen Rahmen einordnen kann.

In diesem Jahr konnten unsere Sportschüler insgesamt 17 Bestenlistenplatzierungen in den Top-10 erreichen (Gehen und die Staffeln sind dabei nicht berücksichtigt, sie werden auf Grund ihrer besonderen Situation in einem folgenden Artikel ausgewertet).                   Besonders Alina Schönherr und Julian Wagner, die auch international starteten, spielten in ihren Disziplinen innerhalb ihrer Altersklassen eine dominierende Rolle, aber auch Lena Posniak oder Lea Katzmarski überzeugten mit herausragenden Leistungen für ihren Altersbereich. Darüber hinaus gab es in den Top-Platzierungen gute Leistungen aller aufgelisteten Sportler zu registrieren.                                      Diesen Schwung gilt es nun mit in die anstehende Hallensaison zu nehmen, um bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften im Februar 2017 Plätze auf dem Siegerpodest zu ergattern./am

bestenliste-2016