23./24.01.2016 in Leimbach/Thüringen

TTSieben Tischtennisspielerinnen und -spieler der Trainingsgruppe des Sportgymnasiums gingen am vergangenen Wochenende für den Thüringer Tischtennisverband bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften, einem Kräftemessen mit den besten Spielern aus Sachsen und Sachsen-Anhalt, an den Start. Das Turnier wurde mit jeweils zwölf Teilnehmern gespielt, somit hatten alle an den zwei Tagen 11 kräftezehrende Spiele zu absolvieren. Dabei erzielten sie eine Reihe guter und sehr guter Ergebnisse. Leander Ingwer Neudeck (Klasse 9b) belegte in der Endabrechnung einen hervorragenden 2 Platz bei den Schülern (U15), Josefine Heuring (Klasse 9b) gelang das Gleiche im Wettbewerb der Mädchen. Beide Sportler lösten damit das Ticket zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diese schon sicher hatte Margarita Tischenko (Klasse 8b), somit konnte sie ihr Können in der höheren Jugendkonkurrenz zeigen, wo sie am Ende einen beachtlichen 7. Platz erzielte.

Auch die anderen Starter unserer Trainingsgruppe konnten im Turnierverlauf gewachsene Leistungsstärke nachweisen und errangen sehr ordentliche Platzierungen. /IG