Am 20.11. findet der 12. bundesweite Vorlesetag statt. An dieser gemeinsamen Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutschen-Bahn-Stiftung nehmen jedes Jahr rund 80 000 Vorleser teil, welche im öffentlichen Raum anderen Menschen vorlesen. Seit dem vergangenen Jahr beteiligt sich auch unser Sportgymnasium an dieser Initiative.
So sind wir auch 2015 mit von der Partie, wenn es am 20. November rund um das Thema “Lesen” geht. Vor Schülern der 5. und 6. Klassen werden neben Deutschlehrern auch Schulsieger des Vorlesewettbewerbs vergangener Jahre aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen. Yannik Ullmann und Hans Kneist gehen als aktive Vorleser an den Start.
Im Anschluss findet traditionsgemäß der Schulausscheid im Vorlesewettbewerb in der Bibliothek der Schule statt, wo die besten Leser der fünften und sechsten Klassen ihre Sieger ermitteln werden./am