Radsport2Auch wenn sicherlich nicht alle Blütenträume bei den Deutschen Bahnradsportmeisterschaften in Berlin reiften, so konnten doch vor allem Marius Hannack, Emma Götz und Max Gehrmann in den Einzeldisziplinen überzeugen. Marius gewann in der Altersklasse U 17 nicht nur den Sprint und wurde damit deutscher Meister, sondern er konnte im 500m-Zeitfahren noch eine Silbermedaille dazulegen.
Ebenfalls mit 2 Einzelmedaillen dekoriert trat Emma Götz die Heimreise an. Mit Silbermedaillen im Sprint und im 500m-Zeitfahren behält sie die Meisterschaften sicherlich in guter Erinnerung.
Max Gehrmann eroberte in der Einer-Verfolgung der Altersklasse U 17 männlich ebenfalls die Silbermedaille
Schließlich konnten die Thüringer auch in der Mannschaftsverfolgung punkten. So ging die Goldmedaille in der Altersklasse U 17 an die Fahrer Zierenner, Aschenbrenner, Gehrmann und Banzer.
In der Altersklasse U 19 reichte es für Pluntke, Schmiedel, Käßmann, Döpel und Magdeburg zur Bronzemedaille.
Allen Medaillengewinnern unserer Schule die herzlichsten Glückwünsche!/am